Wochenendhaus-Kompakt-Police - Schutz für Gebäude & Hausrat bereits ab 89,33 Euro im Jahr - Versicherungsmakler Kellert

Wochenendhausversicherung

- Schutz für Objekte in Deutschland bis 60qm Wohnfläche

- Schutz fürs Wochenendhaus / Ferienhaus / Bungalow / Datsche

- Schutz für den Hausrat / die Einrichtung / die beweglichen Sachen

- Schutz bei vielen Gefahren im Paket zu günstigen Pauschalprämien

Wochenendhaus-Kompakt-Versicherung für Objekte bis 60 qm

Solider Schutz im Paket fürs Gebäude und den Hausrat

Mit dieser kombinierten Wohngebäude- und Hausratdeckung ist Ihr Wochenendhaus / Ferienhaus / Cottages / Datsche oder Bungalow und der darin befindliche Hausrat gegen die häufigsten Gefahren des Alltags geschützt.

Versicherungsschutz besteht zu einer günstigen Pauschalprämie in einem Vertrag mit einer Versicherungssumme.

Und das ist versichert:

- versichert ist das privat genutzte Wochenend- oder Ferienhaus in Deutschland

- versichert ist der Hausrat (Einrichtung, Vorräte etc.)

- Unterhaltungselektronik ist bis 2.000 EUR je Schadenfall mitversichert

  (z. B. Fernseher, Radio, Computer, Notebook, Tablet, Handy, Smartphone, Spielekonsole etc.)

- Fahrräder sind bei einem Einbruchdiebstahl bis 200 EUR je Fahrrad mitversichert

- Wertsachen gelten vom Versicherungsschutz ausgeschlossen

- Eine Selbstbeteiligung in Höhe von 150 EUR je Schadenfall gilt generell vereinbart

Schutz besteht bei Schäden durch:

- Feuer (Brand, Blitzschlag, Explosion)

- Leitungswasser (auch Austritt von Wasser aus Zisternen, Kanistern etc.)

- Sturm und Hagel

- Einbruchdiebstahl (im Rahmen der Hausratversicherung)

- Vandalismus nach einem Einbruch (im Rahmen der Hausratversicherung)

- Klima-, Wärmepumpen- oder Solarheizungsanlagen gegen Zuschlag

Versicherungssummen und Prämienübersicht:

Die ausgewiesene Versicherungssumme gilt summarisch in einer Position auf Erstes Risiko für Gebäude und Hausrat.

Wohnfläche bis 20qm = Versicherungssumme bis 15.000 Euro =   98,10 Euro / Jahr

Wohnfläche bis 40qm = Versicherungssumme bis 25.000 Euro = 112,10 Euro / Jahr

Wohnfläche bis 60qm = Versicherungssumme bis 40.000 Euro = 140,13 Euro / Jahr

Zuschläge:

- bei vorhandener Klima-, Wärmepumpen- oder Solarheizungsanlage = 12,80 Euro / Jahr

- wenn sich Bäume größer 8 Meter in unmitterbarer Nähe befinden = 12,80 Euro / Jahr

- Bei 1 Vorschaden (auch unversichert) in den vergangenen 5 Jahren = 50% auf Gesamtprämie

Für größere Wochenendhäuser oder höhere Summen, siehe >> Ferienhausversicherung

Für feststehende Wohnwagen oder Mobilheime, siehe >> Dauercamping-Spezial-Versicherung

Für anderweitige Risiken nutzen Sie bitte unser >> Kontaktformular.

Nicht versicherbar sind folgende Wochenend- und Ferienhäuser:

- mit weicher Dacheindeckung wie Holz, Reet, Schilf oder Stroh

- mit einer Wohnfläche größer 60 qm

- mit einem Alter bei Antragstellung von mehr als 30 Jahren oder es wurde umfangreich saniert

- wenn Denkmalschutz besteht

- wenn nicht genutzt und / oder leerstehend oder zum Verkauf stehend

- wenn (auch teilweise) landwirtschaftlich, beruflich oder gewerblich genutzt

- wenn ein Schwimmbecken oder eine Fußboden-, Wand oder Deckenheizung vorhanden ist

- wenn eine installierte Photovoltaikanlage besteht

- wenn das Objekt Wertsachen beinhaltet oder sich nur eingelagerter Hausrat darin befindet

- wenn Türen nicht durch handelsübliche Sicherheitsschlösser gesichert sind

- mit mehr als ein (auch unversicherten) Schaden in den letzten 5 Jahren

- wenn bereits ein Vertrag bestand, welcher vom letzten Versicherer gekündigt wurde

Sie haben Fragen zum Produkt oder wünschen eine Beratung?

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zum Produkt oder für eine Beratung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie unter (0351) 4706577 oder stellen Sie Ihre Frage(n) über unsere Kontaktanfrage.

>> Hier finden Sie unsere Erstinformation gemäß §11 VersVermV

Hinweis zum Onlineantrag
Ihnen steht gem. §61 VVG eine Beratung vor dem Abschluss der Versicherung zu. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie durch den Onlineantrag die Versicherung, mittels Beratungsverzichtserklärung, auch ohne vorherige Beratung abschließen können.