Ferienhausversicherung - der Rundum-Schutz fürs Ferienhaus / Feriendomizil, Ferienimmobilie / Finca / Chalet - Freies Versicherungsbüro Kellert - Versicherungsmakler - www.dauercampingversicherung24.de

Der Rundumschutz für Ferienhaus & Hausrat

• Schutz für das Ferienhaus zum Neubauwert bis 500.000 Euro

• Schutz für den Hausrat / das Inventar bis 100.000 Euro

• Schutz auch für Kunst- und Wertgegenstände

• Für Ferienhäuser in vielen Ländern Europas

Die Ferienhausversicherung für das Gebäude und den Hausrat

Mit dem Besitz einer Ferienimmobilie sichern sich immer mehr Menschen ein großes Stück zusätzlicher Lebensqualität. Eine Ferienwohnung in Frankreich oder an der Nordsee, eine Finca in Spanien, ein Ferienhaus in Italien: Zahllos sind die schönen Urlaubsorte, ebenso zahllos allerdings die Risiken, die Eigentümern von Ferienimmobilien drohen. Eine umfassende Ferienhausversicherung ist daher unverzichtbar.

Mit der Ferienhausversicherung kann das Gebäude (auch das Nebengebäude, Gebäudezubehör, Gebäude- und Grundstücksbestandteile) ohne Vorabanfrage bis zu einer Versicherungssumme von 500.000,- Euro versichert werden.

Weiterhin kann der Hausrat ohne Vorabanfrage bis 100.000,- Euro, inklusive Kunstgegenstände bis 20.000,- Euro mitversichert werden. Wertgegenstände sind dann ebenfalls bis zu bestimmten Summen mitversichert.

Auch eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht kann optional vereinbart werden.

Oftmals sorgen jedoch andersartige Rechts- und Versicherungskulturen wie auch Sprachbarrieren für unliebsame Überraschungen. Es empfiehlt sich daher, eine Ferienhausversicherung nach deutschem Recht und in deutscher Sprache abzuschließen. Diese Vorrausetzungen erfüllt natürlich die Ferienhausversicherung. Gleichwohl wird jeweils die länderspezifische Rechtslage inklusive Besteuerung einbezogen. 

Die Versicherung können Sie auch abschließen, wenn Ihr Hauptwohnsitz bei einer anderen Gesellschaft versichert ist. Schutz erhalten Sie auch, wenn Sie die Immobilie privat vermieten.

Versicherungsschutz wird geboten in folgenden Ländern:

Deutschland, Finnland, Frankreich (außer Korsika) & Monaco, Griechenland (außer Zypern), Großbritanien, Irland, Italien & Sardienien, Kroatien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, Schweden, Schweiz, Spanien, Tschechien und Ungarn.

Und das ist versicherbar:

Mit dieser kombinierbaren Wohngebäude- und Hausratdeckung ist Ihr Ferienhaus (Ferienimmobilie / Feriendomizil), Ihr Wochenendhaus / Cottages / Datsche oder Bungalow und der darin befindliche Hausrat sowie Kunst- und Wertgegenstände mit hohen Entschädigungsgrenzen gegen die häufigsten Gefahren des Alltags wie Feuer, Brand, Blitzschlag, Explosion, Leitungswasser, Sturm und Hagel geschützt. Weiterhin besteht Schutz durch eine speziell entwickelte Allgefahrenversicherung.

▼ Die Leistungen der Gebäudeversicherung im Details:

 
Versichert ist das Gebäude sowie Nebengebäude, Gebäudezubehör, Gebäudebestandteile und Grundstücksbestandteile, sofern sie bei der Ermittlung der Versicherungssumme berücksichtigt wurden.

Die maximal zu vereinbarende Versicherungssumme ist auf 500.000,- Euro begrenzt.

Bei Eigentumswohnungen ist nur das Sondereigentum an Ihrer Wohnung versichert, nicht jedoch Ihr Miteigentumsanteil an dem gemeinschaftlichen Eigentum.

Mitversichert sind auch Ver- und Entsorgungsleitungen auf dem Grundstück des versicherten Gebäudes.

Schutz besteht bei Schäden durch:

Feuer, Brand, Blitzschlag, Explosion

Leitungswasser

Sturm und Hagel

Allgefahrendeckung (Zerstörung, Beschädigung und Abhandenkommen durch Ursachen jeder Art)

Entschädigungsleistungen:

Bei Totalschäden:

Wenn versicherte Sachen völlig zerstört werden oder Abhandenkommen, wird Ihnen der ortsüblichen Neubauwert vor Eintritt des Versicherungsfalls ersetzt.

Bei Teilschäden:

Wenn versicherte Sachen teilweise beschädigt werden, werden Ihnn die notwendigen Reparaturkosten zur Zeit des Eintritts des Versicherungsfalls zuzüglich einer Wertminderung, höchstens jedoch den ortsüblichen Neubauwert vor Eintritt des Versicherungsfalls ersetzt.

Zusätzliche versicherte Kosten (aufgrund eines Versicherungsfalls):

zu 100% der Versicherungssumme

für - auch erfolglose - Maßnahmen, die Sie zur Abwendung eines unmittelbar drohenden versicherten Schadens oder zur Minderung des Schadens für geboten halten durften

zu 25% der Versicherungssumme je Position

für das Aufräumen versicherter Sachen sowie für das Wegräumen, den Abtransport oder die Entsorgung von zerstörten und beschädigten versicherten Sachen

die aufzuwenden sind, weil zum Zweck der Wiederherstellung oder Wiederbeschaffung von versicherten Sachen andere Sachen bewegt, verändert oder geschützt werden müssen

für Transport und Lagerung von versicherten Sachen, solange die Lagerung am Versicherungsort nicht möglich oder zumutbar ist

für Mehrkosten aufgrund behördlicher Auflagen und Baunebenkosten (z.B. Architekten-, Konstruktions- und Planungskosten)

für die Unterbringung im Hotel oder einer vergleichbaren Unterkunft im Falle der Unbewohnbarkeit des Gebäudes bis zur Wiederbewohnbarkeit, höchstens jedoch für 1 Jahr

für den Ausfall von Mieteinnahmen bei vermieteten Gebäuden, höchstens jedoch für 1 Jahr

bis max 5.000,- Euro je Position

für den Schutz (z.B. Bewachung) versicherter Sachen

für Reisekosten zum Versicherungsort, wenn Ihre Anwesenheit zwingend erforderlich ist.

▼ Die Leistungen der Hausratversicherung im Details:

 
Versichert sind Ihr Hausrat, Ihre Kunstgegenstände und Ihre Wertgegenstände bis zur vereinbarten Versicherungssumme, max aber bis 100.000,- Euro möglich, Kunstgegenstände bis max. 20.000,- Euro.

Hausrat sind alle Sachen, die Ihrem Haushalt zur privaten Einrichtung oder zum privaten Gebrauch oder Verbrauch dienen, außer Kunst- und Wertgegenstände.

Mitversichert sind in das Gebäude eingefügte bewegliche Sachen, Antennenanlagen oder Markisen, soweit Sie hierfür das Risiko tragen.

Als Kunstgegenstände sind versichert bis max. 20.000 €:
antiquarische Möbel,
Gemälde, Zeichnungen, Stiche, Drucke, Fotografien, Collagen, Grafiken;
Skulpturen, Plastiken
Teppiche, Gobelins
Musikinstrumente
antiquarische Bücher, Manuskripte
Porzellan

wertvolle Sammler- und Liebhaberobjekte

Als Wertgegenstände sind versichert:
Schmuck, Armbanduhren, Juwelen, Perlen, Edelsteine, Gegenstände aus Edelmetallen bis 5.000 €
Briefmarken, Münzen, Medaillen bis max 5.000 €
Jagd- und Sportwaffen bis max 1.000 €
Weine bis max. 500 €
Kameras und Laptops bis max 1.000 €
Pelze bis max 1.000 €
Bargeld bis 500 €, Schecks, Kredit-, Scheck- und Bankkarten

Urkunden, Sparbücher, Wertpapiere bis max 2.000 €

Nicht versichert sind:

Kraftfahrzeuge aller Art und deren Anhänger, es sei denn, es handelt sich um motorisierte Gartengeräte, Krankenfahrstühle, Go-Karts oder Spielfahrzeuge;

Wasserfahrzeuge und deren Zubehör, es sei denn, es handelt sich um Surfbretter, Kanus, Schlauch-, Falt- oder Ruderboote einschließlich ihrer Motoren;

Luftfahrzeuge und deren Zubehör, es sei denn, es handelt sich um Flugdrachen, Fall- oder Gleitschirme;

Gegenstände, die Ihren Mietern oder Untermietern gehören;

Tiere, es sei denn, es handelt sich um Kleintiere (z.B. Hunde, Katzen, Vögel).

Schutz besteht bei Schäden durch:

Feuer, Brand, Blitzschlag, Explosion

Leitungswasser

Sturm und Hagel

Allgefahrendeckung (Zerstörung, Beschädigung und Abhandenkommen durch Ursachen jeder Art)

Entschädigungsleistungen:

Bei Totalschäden:
Wenn der Hausrat völlig zerstört wird oder Abhanden kommt, wird Ihnen der Wiederbeschaffungspreis von Sachen gleicher Art und Güte in neuwertigem Zustand (Neuwert) vor Eintritt des Versicherungsfalls ersetzt.
 
Wenn Kunstgegenstände oder Wertgegenstände völlig zerstört werden oder Abhandenkommen, werden Ihnen die zuvor vereinbarten Beträge (Taxe), ansonsten der Wiederbeschaffungspreis von Sachen gleicher Art und Güte (Marktwert) vor Eintritt des Versicherungsfalls ersetzt.
 
Bei Teilschäden:
Wenn der Hausrat teilweise beschädigt wird, werden Ihnen die notwendigen Reparaturkosten und Wiederherstellungskosten zur Zeit des Eintritts des Versicherungsfalls zuzüglich einer Wertminderung, höchstens jedoch den Neuwert unmittelbar vor Eintritt des Versicherungsfalls.
 
Wenn Kunst- oder Wertgegenstände teilweise beschädigt werden, werden Ihnen die notwendigen Reparatur- und Wiederherstellungskosten zur Zeit des Eintritts des Versicherungsfalls zuzüglich einer Wertminderung ersetzt, jedoch höchstens der zuvor vereinbarten Beträge (Taxe), andernfalls höchstens der Marktwert unmittelbar vor Eintritt des Versicherungsfalls.

Zusätzliche versicherte Kosten (aufgrund eines Versicherungsfalls):

zu 100% der Versicherungssumme

für - auch erfolglose - Maßnahmen, die Sie zur Abwendung eines unmittelbar drohenden versicherten Schadens oder zur Minderung des Schadens für geboten halten durften

zu 25% der Versicherungssumme je Position

für das Aufräumen versicherter Sachen sowie für das Wegräumen, den Abtransport oder die Entsorgung von zerstörten und beschädigten versicherten Sachen

die aufzuwenden sind, weil zum Zweck der Wiederherstellung oder Wiederbeschaffung von versicherten Sachen andere Sachen bewegt, verändert oder geschützt werden müssen

für Transport und Lagerung von versicherten Sachen, solange die Lagerung am Versicherungsort nicht möglich oder zumutbar ist

bis max 5.000,- Euro je Position

für die Unterbringung im Hotel oder einer vergleichbaren Unterkunft im Falle der Unbewohnbarkeit des Gebäudes bis zur Wiederbewohnbarkeit, höchstens jedoch für 1 Jahr

für den Schutz (z.B. Bewachung) versicherter Sachen

für Schlossänderungen, wenn Schlüssel für Haus- oder Wohnungstüren, Fenster, Tresore oder Alarmsysteme abhanden gekommen sind

für Reparaturen von Gebäudebeschädigungen, die im Bereich der Wohnung durch Einbruchdiebstahl, Raub oder den Versuch einer solchen Tat oder durch Vandalismus innerhalb der Wohnung entstanden sind

für Reparaturen in gemieteten Wohnungen, um Leitungswasserschäden an Bodenbelägen, Innenanstrichen oder Tapeten zu beseitigen;

für Reisekosten zum Versicherungsort, wenn Ihre Anwesenheit zwingend erforderlich ist

▼ Die Leistungen der Haftpflichtversicherung im Details:

 

Die Haftpflichtversicherung kann nur in Verbindung mit der Gebäudeversicherung abgeschlossen werden !

Versicherungsschutz besteht, wenn sie als Haus- bzw. Wohnungs- und Grundstücksbesitzer für die im Versicherungsschein bezeichneten selbstgenutzten oder privat vermieteten Objekte; aufgrund gesetzlicher Haftpflichtbestimmungen privatrechtlichen Inhaltes von einem Dritten auf Schadenersatz in Anspruch genommen werden.

Versichert sind während der Wirksamkeit des Vertrages eintretende Schadenereignisse, die Personen-, Sach- oder Vermögensschäden zur Folge haben.

Es besteht eine Deckungssumme von bis 5.000.000 Euro für Personen-, Sach- und Vermögensschäden.

▼ Länderbezogene Ausschlüsse:

 

Länderbezogene Ausschlüsse:
Für einzelne Länder gelten spezielle Risikoausschlüsse. Diese werden gemäß folgender Klausel in der Police dargestellt. Hinter dem einzelnen Ausschluss finden Sie die Länder, für die der Ausschluss gültig ist.

ELEMENTARGEFAHREN:
Im Gegensatz zum Wortlaut der Mundial by Hiscox Bedingungen 01/2008 gelten/gilt folgende Elementargefahr/en als vom Versicherungsschutz ausgeschlossen:
- Überschwemmung / Hochwasser (für die Niederlande)
- Sturmflut / Springflut / Deichbruch (für die Niederlande)
- Erdbeben (für Griechenland; Portugal und Italien inkl. Sardinien)
- Erdsenkung (für Italien inkl. Sardinien und Spanien)
- Erdrutsch (für Italien inkl. Sardinien und Spanien)

EINGESCHRÄNKTER VERSICHERUNGSSCHUTZ FÜR SPANIEN
In teilweiser Abänderung der Bedingungen deckt diese Versicherung nicht die nachstehend aufgeführten Gefahren. Folgende Naturereignisse sind vom Versicherungsschutz ausgeschlossen:

Erd- und Seebeben, außergewöhnliche Überschwemmungen, Vulkanausbrüche, atypische zyklonische Gewitterstürme sowie das Herabfallen von Teilen von Himmelskörpern oder Meteoriten.

Solche, die gewaltsam als Folge von Terrorismus, Aufstand, Aufruhr, Meuterei oder Volkstumult verursacht werden. Taten oder Handlungen der Streit- oder Sicherheitskräfte in Friedenszeiten. Diese Risiken sind über das Consorcio gedeckt.

▼ Unser Partner:

 

Risikoträger ist die Hiscox Insurance Company Limited - Niederlassung für Deutschland in München

Als internationaler Spezialversicherer blickt Hiscox auf eine über 100-jährige Geschichte zurück.
Hiscox hat 31 Büros weltweit in 14 Ländern.

Seit mehr als 20 Jahren ist Hiscox in Deutschland mit Büros in München, Köln, Hamburg und ab 2017 auch in Frankfurt am Main tätig.

Für den Vertrag gilt deutsches Recht.

Sie haben Fragen zum Produkt oder wünschen eine Beratung?

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zum Produkt oder für eine Beratung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie unter (0351) 4706577 oder stellen Sie Ihre Frage(n) über unsere Kontaktanfrage.

>> Hier finden Sie unsere Erstinformation gemäß §11 VersVermV

Hinweis zum Onlineantrag
Ihnen steht gem. §61 VVG eine Beratung vor dem Abschluss der Versicherung zu. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie durch den Onlineantrag die Versicherung, mittels Beratungsverzichtserklärung, auch ohne vorherige Beratung abschließen können.
 

Angebotsanfrage für folgende Länder oder höhere Summen:

Für nachstehend aufgeführte Länder oder höhere Versicherungssummen nutzen Sie bitte unseren Angebotsfragebogen:

Finnland, Irland, Luxemburg, Norwegen, Schweden, Schweiz, Tschechien, Ungarn

>>> Angebotsfragebogen zur Ferienhausversicherung (pdf)

Angebotsrechner & Onlineantrag für folgende Länder:

Für nachstehend aufgeführte Länder nutzen Sie bitte unseren Angebotsrechner:

Deutschland, Frankreich (außer Korsika) & Monaco, Griechenland (außer Zypern), Großbritannien, Italien & Sardinien, Kroatien, Niederlande, Österreich, Portugal, Spanien